EmediateAd Kapitalerträge

Archiv der Kategorie ‘Kapitalerträge‘

Photovoltaik Beteiligungen

Mittwoch, den 27. Juli 2011

Eine Beteiligung an einer Photovoltaikanlage oder einem solarthermischen Kraftwerk liegt voll im Trend. Gerade die Atomkatastrophe in Japan, hat noch einmal einen weiteren Schub der erneuerbaren Energien gebracht.
Die Solar Millennium Anleihe von Solar Millennium Invest AG ist hier z.B. eine ordentlich Geldanlage.
Sichern Sie sich einen Festzinssatz in Höhe von 6,0% bei 5jähriger Laufzeit mit der […]

Kapitalertragsteuer: Bis zum Eintritt der Zahlungsverjährung anzurechnen

Mittwoch, den 25. Juni 2008

Kapitalertragsteuer: Bis zum Eintritt der Zahlungsverjährung anzurechnen - Die zu Lasten eines Steuerpflichtigen von einem Kreditinstitut einbehaltene Kapitalertragsteuer ist auf die gegen den Steuerpflichtigen festgesetzte Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer anzurechnen.

Sparanlage Steuern sparen!

Freitag, den 20. Juni 2008

Mit einer Sparanlage Steuern sparen!
Vorteile von Steuersparinvestments
+ Steuervorteile sichern - Bis zu 100% Steuervorteil
+ Minimaler Einsatz - ab 5.000 EUR Kapitalanlage
+ Zusätzliche Ausschüttungen - bis zu 10% pro Jahr
+ werthaltige Investments
Zielgruppe: Privatanleger ab 30.000 EUR Jahreseinkommen
Sparanlage zum Steuern sparen

Besteuerung Gewinn: 2008 und 2007 erworbene Kapitalanlagen - Übergangsregelung für Zertifikate

Mittwoch, den 23. Januar 2008

Besteuerung Gewinn: 2008 und 2007 erworbene Kapitalanlagen - Übergangsregelung für Zertifikate - Mit der Einführung der Abgeltungsteuer für Einkünfte aus Kapitalvermögen ab 2009 wird sich auch die Gewinnversteuerung  aus dem Verkauf von privatem Kapitalvermögen grundlegend ändern.

Aufgelder für festverzinsliche Wertpapiere sind Anschaffungskosten

Samstag, den 15. Dezember 2007

Aufgelder für festverzinsliche Wertpapiere sind Anschaffungskosten - Bei einer Pari-Emission wir ein Wertpapier zum Nennwert ausgegeben. Liegt der Ausgabekurs eines Wertpapiers über dem Nennwert (100 %), spricht man von einer Über-Pari-Emission (Gegenteil: Unter-Pari-Emission). Wenn ein Wertpapier über pari ausgegeben wird, bezeichnet man die Differenz als Aufgeld oder Agio.
Das Finanzgericht Köln hat entschieden, dass Über-pari-Aufgelder, die […]

Verwendung von Mieteinnahmen für Optionsgeschäfte

Samstag, den 15. Dezember 2007

Verwendung von Mieteinnahmen für Optionsgeschäfte - Ein Immobilienmakler vermietete über vierzig Objekte. Mit den daraus erzielten Überschüssen unternahm er über eine Landesbank Devisenoptionsgeschäfte, die zu erheblichen Verlusten führten. Der Immobilienmakler gab an, dass die aus den Vermietungseinnahmen stammenden Mittel grundsätzlich dazu bestimmt gewesen seien, die mit der Vermietung zusammenhängenden Kosten zu decken und weitere Vermietungsobjekte […]